Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MUKmeetsIFK: Auto-Archive. Zur Aufzeichnung des Eigenen. Vortrag von Knut Ebeling

4. Mai um 18:0020:00 CEST

Autotheoretische und autofiktionale Verfahren finden in den Künsten und künstlerischen Forschungen derzeit insbesondere in feministischen und postkolonialen Kontexten breite Anwendung. Weniger oft wird dabei nach den Methoden und Verfahren solcher autotheoretischer Poetiken gefragt.

 

Knut Ebeling ist Professor für Medientheorie und Ästhetik an der weißensee kunsthochschule berlin. Studium in Berlin und Paris, Arbeitsfelder: moderne und zeitgenössische Philosophie, ästhetische Theorien, Medien des kulturellen Gedächtnisses (Archiv, Sammlung, Museum), Theorie, Ästhetik und Epistemologie der materiellen

het

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
18:00 – 20:00 CEST
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
www.muk.ac.at

Veranstaltungsort

MUK
Johannesgasse 4a
Wien, 1010 Österreich
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen